Schon jetzt bereit für die Zukunft? Mit dem preiswerten #TOPspeedphone Huawei G8 bist du in der Smartphone-Technologie am neuesten Stand und beim Spaßfaktor ganz weit vorne mit dabei!

 

HUAWEI G8 Review

Neben dem Flaggschiff Mate S und dem P8 kann auch das neue Mittelklasse-Smartphone Huawei G8 auf ganzer Linie überzeugen. Das #TopSpeedPhone G8 weist sowohl im Aussehen als auch in der Ausstattung viele Gemeinsamkeiten mit dem Mate S auf, ist aber schon um 399,- Euro zu haben und damit ganze 250,- Euro günstiger als das prominente Vergleichsmodell. Huawei setzt beim G8 genauso wie beim Mate S auf hochwertige Materialien wie Aluminium und Glas. An der Rückseite befindet sich wie beim Mate S ein Fingerabdruckscanner, der mehr Sicherheit und größeren Bedienungskomfort verspricht. Anders als beim Mate S hat das G8 hingegen deutlich abgerundete Kanten, was es beim Halten in der Hand besonders angenehm macht. Was die Verarbeitung angeht, zeigt das Huawei G8 keinerlei Schwächen. Die verwendeten Bauteile zeugen von höchster Qualität und sind überlegt miteinander verbunden. Die Sorgfalt, mit der Huawei am Design des G8 gearbeitet hat, zeigt sich unter anderem an dem Lautsprechergitter, das in die Unterseite des Gehäuses gefräst ist.

Huawei G8 Gold Review

Was steckt drin?

Das neue Modell der G-Serie setzt auf Android 5.1 und Huaweis eigene Benutzeroberfläche EMUI 3.1. Das 5,5 Zoll große Display kommt mit Full-HD-Auflösung und 1920×1080 Pixeln daher. Im Gegensatz zur SuperAMOLED-Technologie des Mate S setzt Huawei beim günstig-eren G8 aber auf einen IPS-Bildschirm. Mit naturgetreuen Farben und scharfen Kontrasten überzeugt dieser dennoch restlos. Sowohl die maximale Helligkeit als auch der Blickwinkel sind top. Der jüngste Spross des chinesischen Herstellers ist auch eines der ersten Smart-phones, das mit dem 64-Bit-fähigen Achtkernprozessor Snapdragon 616 von Qualcomm an-getrieben wird. Dieser Doppel-Quad-Core Chip taktet je nach Auslastung mit 1,5 oder 1,2 Gigahertz (GHz) und wird von einem 3 Gigabyte (GB) großen Arbeitsspeicher unterstützt. Der interne Speicher umfasst 32 GB, wovon das Betriebssystem einen kleinen Teil bean-sprucht. Sollte euch der Speicherplatz dennoch nicht genügen, lässt er sich optional mittels einer microSD-Karte über den Hybrid-Slot auf 128 GB erweitern. Bei der Hauptkamera des G8 setzt Huawei mit einem RGBW-Sensor, 13 Megapixel Auflösung, Autofokus, optischem Bildstabilisator und Doppel-LED-Blitz auf höchste Freude beim Fotografieren. Für Selfies ist eine 5-Megapixel-Frontkamera verbaut. Auf Facebook kommen Fotos und Videos per ultraschneller LTE-Verbindung mit bis zu 50 MBit/s im Upstream und Downloads gehen mit bis zu 150 MBit/s vonstatten. Der beachtliche Akku bietet 3.000 mAh Kapazität, was knapp fünfeinhalb Stunden Gesprächsdauer ermöglicht. WLAN-n und Bluetooth 4.1 komplettieren die Funkschnittstellen-Liste.

Edel muss nicht teuer sein

Mit dem G8 hat Huawei Anfang Oktober 2015 nicht nur ein extrem dünnes und elegantes, sondern auch ein überaus preiswertes und qualitativ hochwertiges Smartphone auf den Markt gebracht. Dieses nur 167 Gramm schwere Gerät aus dem Mittelklassesegment solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen und ist in den Farben “Mystic Champagne“, “Horizon Gold“ und “Space Grey“ erhältlich. Für noch mehr Infos und Spaß rund um das G8 sowie die Chance eines von drei Huawei Top-Speed-Phones zu gewinnen werft unbedingt einen Blick in unsere aktuelle Herbstkampagne!

Huawei G8 Tricolore