Menü Schließen

Sicher ist sicher! Datensicherung mit HiSuite leicht gemacht

Datenverlust schmerzt. Wichtige Fotos, die Lieblingsmusik, oder ein Video von den ersten Schritten des eigenen Kindes, können von einem Moment auf den anderen plötzlich verschwunden sein. Gerade deshalb sind Smartphone-Backups so wichtig.

Backup, Backup, Backup!

Auf meinem Mate 9 habe ich mittlerweile über 1000 Fotos. Viele davon sind Erinnerungen vom Ski-Urlaub, Fotos von Partys mit Freunden oder einfach schöne Schnappschüsse, die ich in Wien und auf Reisen gemacht habe. Doch es hört nicht bei Fotos oder Videos auf, sondern setzt sich bei Terminen, SMS (ja, SMS!), Apps und die von dir vorgenommenen Einstellungen fort. Wir alle haben viel Zeit investiert um unser Smartphone, unser Smartphone werden zu lassen.

Diese mühevolle Arbeit kann von einem Moment auf den anderen, sei es durch das Kaputtgehen der Speicherkarte oder einen Diebstahl, verschwinden. Zwar kannst du für deine Fotos oder Videos ein Cloudbackup einrichten, aber das bringt weder deine Kontakte, Termine, Apps noch deine Einstellungen zurück. Genau hier kommt die HiSuite ins Spiel.

Kostenlos und bei jedem HUAWEI Smartphone dabei!

Windows-Explorer-HiSuite HUAWEI SmartphonesGleich zwei gute Nachrichten vorweg: Bei jedem HUAWEI Smartphone ist die HiSuite automatisch dabei. Steckst du dein Mate 9, P9, P9 lite etc bei deinem PC oder Notebook an, wird dir im Windows Explorer das HiSuite Icon angezeigt. Dort kannst du mit einem Doppelklick den Installationsprozess anstoßen.

HiSuite Installation: Super einfach

Wie die Zwischenüberschrift verheißt: Die Installation ist ganz einfach. Nachdem du mit einem Doppelklick den Installer gestartet hast, wird die komplette Version der HiSuite von den HUAWEI-Servern heruntergeladen und anschließend, nach deiner Bestätigung, installiert:

HUAWEI HISuite Installation

Vorbereitungen für dein erstes Backup

Doch Moment. Bevor du deine erste Sicherung vornehmen kannst, musst du auf deinem Smartphone der HiSuite den Zugriff auf deine Daten gewähren. Gehe dazu in die Einstellungen deines HUAWEI Smartphones, gib im Suchfeld „HiSuite“ ein, und öffne den Punkt „HiSuite HDB zulassen“. Aktiviere anschließend den gleichnamigen Punkt.

HUAWEI HiSuite-HDB Einstellungen
Ist dieser Punkt aktiviert, stecke dein HUAWEI Smartphone mit dem mitgelieferten Kabel an deinen PC oder Laptop an. Achte darauf, dass HiSuite auf deinem PC läuft! Du bekommst auf deinem Device dann einen Hinweis, dass das Programm auf deine Daten zugreifen möchte:

HUAWEI HiSuite-HDB-Modus Einstellungen
Mein Tipp: Aktiviere den Punkt „HiSuite-Verbindung von diesem Computer immer zulassen“. Dadurch merkt sich dein HUAWEI Smartphone deinen Rechner und fragt beim nächsten Backup nicht mehr nach. Praktisch!

Jetzt geht es ans Eingemachte! Dein erstes Smartphone-Backup!

HUAWEI HiSuite Smartphone-Backup erstellen
Hast du der HiSuite den Zugriff auf dein Smartphone gewährt, kannst du dein erstes Backup starten. Klicke auf den Punkt „Sichern“.

HUAWEI HiSuite Smartphone-Backup erstellen
Im nächsten Punkt definierst du dann, was du sichern möchtest. Neben deinen Kontakten, SMS, Apps und Terminen, findest du auch deine eingestellten Wecker oder deinen Startbildschirm! So kannst du nach einem Smartphone-Verlust, deine Daten schnell wiederherstellen. Als ob nichts passiert wäre.

HUAWEI HiSuite Smartphone-Backup erstellen
Abschließend kannst du dein Backup mit einem Passwort schützen. Das ist aber kein Muss, sondern bleibt dir frei überlassen.

HUAWEI HiSuite Smartphone-Backup erstellen
Je nachdem wie viele Daten auf deinem HUAWEI Smartphone gespeichert sind, kann das Backup einige Zeit in Anspruch nehmen. Mit „Fertig“, schließt du dann dein Smartphone-Backup ab.

Du bist dran. Wie oft sicherst du deine Daten? Hast du die HiSuite schon einmal genutzt? Hast du Fragen? Lass es mich in den Kommentaren wissen.

Dein Mr. MIP