Die Festivalsaison ist in vollem Gange und mit dem Frequency im August steht bereits das nächste große Highlight an. Plant ihr diesen Sommer einen Festivalbesuch? Dann haben wir ein paar Tipps, wie ihr euer Smartphone vor Schäden und Überhitzung schützt und nebenbei noch die tollsten Konzertbilder macht.

0614_HUA_Nova

Ohne Smartphone aufs Festival fahren, damit es auch ja nicht kaputt wird? Das wäre dann doch irgendwie nicht das Wahre, oder? Schließlich muss man sich mit allen Freunden am Festivalgelände kurzschließen, regelmäßige Updates an die Daheimgebliebenen schicken und nebenbei noch die geile Stimmung am Festival auf Social Media teilen. Und manchmal schadet es auch nicht, die Wetter App im Auge zu behalten, um vor möglichen sintflutartigen Regenfällen oder Temperaturen jenseits der 40 Grad rechtzeitig gewarnt zu werden.

Das Huawei VIP Service

Obwohl das Festival-Dasein Smartphone und Besitzer also durchaus Einiges abverlangt, muss man sich um sein geliebtes neues Huawei Phone keine Sorgen machen. Gibt es doch das Huawei VIP Service für die Modelle P10, P10 Plus, Mate 9, P9 und P9 Plus. Damit könnt ihr eure zweijährige Standardgarantie um ein zusätzliches Jahr verlängern. Außerdem bekommt ihr einen kostenlosen Bildschirmtausch für etwaige, durch Unfall verursachte Beschädigungen innerhalb der ersten drei Monate ab Kaufdatum. Halb so wild also, wenn das Smartphone beim Tanzen mal runterfällt.

Young people having fun at concert. Sitting on grass. Making selfie and drinking beer. Stage in background. Summertime. Caucasian ethnicity.

Akku aufladen am Festival

Damit der Akku des Smartphones so lang wie möglich hält, lohnt es sich, alle Funktionen, die nicht unbedingt lebenswichtig sind, vorübergehend zu deaktivieren. WLAN ist am Festivalgelände meist ohnehin Mangelware. Auch durch Drosseln der Bildschirmhelligkeit könnt ihr gut Akku sparen. Geht der Akku dann doch mal dem Ende zu, kann man es bei einer der öffentlichen Ladestationen wieder aufladen. Das Huawei P10 ist dabei besonders schnell. Denn es ist nach nur 30 Minuten Ladezeit wieder für den Festivaltag bereit.

Die besten Konzertbilder mit dem P10 Plus

Wer die besten Fotos und Videos von seiner Lieblingsband machen möchte, ist mit dem P10 Plus bestens beraten. Die Leica Dual Camera 2.0 Pro Edition des P10 Plus ist mit SUMMILUX-H Linsen mit einer größeren Blende (f/1.8) ausgestattet. Außerdem bietet das P10 Plus 4K-Aufnahmen, 20 MP-Monochrom und 12 MP-Farb-Sensoren, optische Bildstabilisierung, also im Klartext: hervorragende Fotografie auch bei schlechten Lichtverhältnissen. So setzt ihr eure Festivalerlebnisse ins richtige Licht und könnt euch noch lange an den Erinnerungen erfreuen. Bis zur nächsten Festivalsaison.

Fahrt ihr diesen Sommer zu einem Festival und nehmt euer Smartphone mit? Habt ihr noch weitere Tipps für den Smartphone Festival Survival Guide?