Die 5. Jahreszeit ist da und überall im Land herrscht buntes Treiben! Wir zeigen euch, wie ihr euch mit den richtigen Apps und HUAWEI #TopSpeedPhones auch beim Karneval nicht zum Narren halten lässt.

Huawei Blog Fasching

Es ist wieder soweit – die Faschingszeit hat Hochsaison und die Welt besteht praktisch nur noch aus Krapfen, Konfetti und Kostümen. Damit du im (Farben-)Rausch des bunten Treibens auch nicht den Überblick verlierst, haben wir wieder einmal einige smarte Tipps für dich recherchiert. Mit den richtigen Android Apps für die Faschingszeit und einem Überblick über die Top Faschingsbräuche behältst du mit deinen HUAWEI #TopSpeedPhones im Gepäck die Hexen-, Clowns- oder Kaninchennase weit vorn: Mit den Apps nicht zum Narren halten.

App Parade MIT DEN HUAWEI #TopSpeedPhones!

In der närrischen Zeit dürfen Faschingsfans ruhig auch mal das Smartphone in Schale werfen. Besonders gut am Display von Mate S, Mate 8, GX8 und Co. machen sich Android Apps für den Karneval. Die HUAWEI Awards für die buntesten Apps der fünften Jahreszeit gehen an:

1) Karnevalsfotomontage: Wer die Frontansicht im Supermankostüm vorab prüfen oder nach dem Faschingstreiben ein besonders originelles Kostüm vortäuschen will, findet in der Karnevalsfotomontage das passende Bildbearbeitungsprogramm.

2) Bunter Bildschirm: Ob Krapfen, Konfetti oder Maskenball, das Display deines HUAWEI Smartphones versetzt du mit der App Fasching Helau Hintergründe in Stimmung.

3) „Ich bin der König von Mallorca!“ Zur Faschingszeit sind musikalische Fehltritte nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht. Die richtige Geräuschkulisse für dein HUAWEI Smartphone hält zum Beispiel das Karneval Soundboard bereit.

Karnevalsfotomontage

Bearbeite deine Bilder mit der Android Karnevalsfotomontage App.

Tradition in #TopSpeed

Neben Sesseltanz, Apfeltauchen und Krapfenessen zählen aber noch zahlreiche andere Bräuche zum Faschingstreiben. Für die absoluten Spaßvögel unter den Faschingkostümen bieten die HUAWEI #TopSpeedPhones noch die ein oder andere Hilfestellung für traditionellen Faschingsbrauchtum.

Bratenstehlen? Leicht gemacht!

Los geht´s mit dem wohl kuriosesten Brauch aus dem Westen Österreichs: dem Bratenstehlen! Ja, richtig gehört: in Vorarlberg ist es üblich, am sogenannten „schmotzigen Donnerstag“, dem Donnerstag vor Aschermittwoch, Bekannten und Nachbarn ihre Festtagsbraten aus den Öfen zu stehlen und zu essen! Feinschmecker schleichen sich im Schutz der Dunkelheit in die Küche und flüchtnt mit dem deftigen Diebesgut. Übrig bleibt leidiglich ein leeres Kochgeschirr, das als Zeichen der Weiedergutmachung meist zusammen mit einer Flasche Wein und beschämten Blick dem Bestohlenen zurückgebracht wird.

#TopSpeed Tipp: Solltest du jetzt auf den Geschmack gekommen und dir der Braten nicht zu heiß sein, geh auf Nummer sicher und schalte bei deinem Diebstahl doch die auf deinem HUAWEI Smartphone integrierte Taschenlampe ein, bevor du dich im Dunkeln durch die Küchen deiner Bekannten schleichst! Mit einer passenden Taschenlampen App auf den #TopSpeedPhones wird der Streich mitunter sogar zum meisterhaften Coup.

Der Imster Schemenlauf

In Tirol, der Fasnachtshochburg Österreichs, findet alle paar Jahre der Imster Schemenlauf statt! Gefeiert wird der Triumph des Frühlings über den Winter. Aufwändig dekorierte Gewänder und bunte Masken verwandeln Imst zu einem der farbenprächtigsten Fasnachtsspektakel in Österreich! 2012 wurde der Imster Schemenlauf sogar zum Weltkulturerbe ernannt, ein Besuch lohnt sich also definitiv!

#TopSpeed Tipp: Mit #TopSpeedPhones wie dem HUAWEI Mate 8 fängt man das Spektakel mit einer Full HD Kamera ein. Wer Paraden wie den Imster Schemenlauf immer und immer wieder erleben will, nutzt die 16 Megapixel Kamera zum Beispiel für eine Aufnahme im Zeitlupentempo.

Schnell, schneller, Faschingsrennen!

Laut und schrill wird’s in der Steiermark während des Faschingsrennens! Dort wird das Ende von Schnee und Eis von einem Umzug bunt gekleideter Menschen mit riesigen Hüten angekündigt, die in #Topspeed von Haus zu Haus bis zur Kirche der jeweiligen Gemeinde ziehen. Begleitet werden die als „Wegauskehrer“, „Hühnergreifer“ und „Schnellfaschinge“ Verkleideten vom Klang unzähliger Schellen und Glocken.

#TopSpeed Tipp: Der Sage nach muss der gesamte Umzug, der schon lange vor dem Morgengrauen aufbricht, bis spätestens 19.00 Uhr bei der örtlichen Kirche sein, sonst tritt der Teufel persönlich in Erscheinung. Mit dem Mate 8, einem der schnellsten Phablets der Welt, passt du dich dem Wettlauf gegen die Zeit mit dem Highend Prozessor Kirin 950 an.

 Funkensprühen am Funkensonntag!

Beendet wird die bunte Faschingszeit im Westen Österreichs mit dem Funkensonntag, dem ersten Sonntag nach dem Aschermittwoch. Ein Funken ist ein bis zu 30 Meter hoher, aufgeschichteter Holzturm, der nach Einbruch der Dunkelheit vor den Augen der Dorfbevölkerung angezündet wird. An der Spitze des Funkens wird üblicherweise eine Hexenpuppe befestigt. Die Hexe explodiert sobald das Feuer sie erreicht und mit dem lauten Knall wird der kalte Winter vertrieben und der Frühling eingeläutet. Dieser alte Feuerbrauch ist ein wahres Spektakel für Jung und Alt.

#TopSpeed Tipp: Das Funkensprühen fängt man mit dem Lichtmalerei Feature der HUAWEI #TopSpeedPhones HUAWEI P8 und P8 lite für die Ewigkeit ein.

 Faschingsstimmung? Krapfen!

Während der verrückten und bunten Faschingszeit darf natürlich auch der herrliche Faschingskrapfen nicht fehlen. Die wohlschmeckendsten Krapfenrezepte stapeln sich im Internet wie ein Zuckerhut auf einer Mehlspeise.

#TopSpeedTipp: Als ideale Küchenhilfe für ordentlich Marille unter der Staubzuckerhaube beweist sich das neue Mediapad M2 10.0: einfach das Rezept für leckere Krapfen auf dem Mediapad öffnen und auf dem 10 Zoll großen Bildschirm bequem verfolgen. Wir wünschen dir gutes Gelingen!

Huawei Blog Faschingskrapfen

Leckere Rezepte am Mediapad M2 10.0 für flaumige Faschingskrapfen.