Der Advent ist in vollem Gange und die Backsaison hat bereits gestartet. Die gute Nachricht für alle fleißigen Weihnachtsbäcker: Heuer macht das Kekse backen besonders viel Spaß, da mit dem Food-Modus von HUAWEI endlich Fotos des Meistergebäcks entstehen können, welche dem wunderbaren Geschmack gerecht werden.

cof

Was ist der Food-Modus?

Neben zahlreichen bereits bekannten Kamera-Features, wie zum Beispiel dem Nachtaufnahme-Modus oder dem Portrait-Modus, steht HUAWEI Mate10 Pro-Usern durch EMUI 8.0 – dem hauseigenen Betriebssystem – auch der Food-Modus zur Verfügung. Die automatische Anpassung der Belichtung und der Farbe ermöglichen es, Speisen und Getränke auf Fotos besonders schmackhaft aussehen zu lassen. Durch die optimierte Farbdarstellung entsteht ein kontrastreiches Bild, durch welches die Köstlichkeiten noch frischer und appetitlicher erscheinen.

cof

Perfekt für Food Blogger und alle, die ihr Essen lieben

HUAWEI hat den Trend, Fotos von Delikatessen Online zu teilen erkannt und für die „Food Blogger“ unter uns den Lebensmittel-Filter entwickelt. Der Effekt macht die ohnehin qualitativ hochwertigen Fotos zu einzigartigen Bildern. Aufgrund der automatischen Einstellungen im Lebensmittel-Modus muss das Bild im Nachhinein nicht mehr bearbeitet werden, sondern ist direkt zur Veröffentlichung bereit. Natürlich können Belichtung und Fokus zusätzlich manuell verändert werden, um die Einstellungen auf persönliche Wünsche und die Fotos individuell anzupassen.

 RAW-Modus für Profi-Bilder

Um die mit dem Food-Modus erstellten Fotos auch wie ein Profi bearbeiten zu können, aktivierst du am besten zusätzlich den RAW-Modus. Dadurch werden die Bilder nicht wie gewöhnlich als jpg, sondern automatisch als dng-Datei (Digital-Negative-Format) gespeichert. Fotos in diesem Rohformat bieten viel mehr Möglichkeiten sie hinterher zu bearbeiten und vor allem bleibt die hervorragende Qualität erhalten, wenn man die Bilder vergrößert.

cof

RAW-Modus

Schritt 1:

Kamera öffnen und dann auf dem Bildschirm nach links wischen.

Schritt 2:

Raw-Format aktivieren

RAW Format

Fange den Weihnachtszauber ein

Gerade jetzt in der Weihnachtszeit kommt uns der Lebensmittel-Modus zugute, da besonders viele Leckereien gebacken werden. Ob Vanillekipferl, Zimtsterne oder Kokosbusserl, durch den Lebensmittel-Modus wird jedes Foto zu einem ganz besonderen. Ganz einfach gelingt es, die mit Liebe gebackenen und dekorierten Kekse entsprechend in Szene zu setzen und so die Weihnachtsstimmung in einem Foto einzufangen. Diese Fotos sind nicht nur persönliche Erinnerungen an die süße Weihnachtsbäckerei. Nein, du kannst damit auch deine Freunde verzaubern, indem du die Bilder mit ihnen teilst.

Huawei Food-Modus

Und so funktioniert‘s:

Lebensmittelmodus

Schritt 1:

Kamera öffnen und dann auf dem Bildschirm nach rechts wischen.

Schritt 2:

Tippe auf das Download-Icon

Schritt3:

Wählen beim Lebensmittel-Modus „hinzufügen“ aus.

Bildschirmfoto 2017-12-18 um 17.26.21

Nach Abschluss des Download-Vorgangs, scheint der Lebensmittel-Modus in der allgemeinen Modi-Übersicht auf und ist bereit für deine Fotos.

Worauf wartest du noch? Das Backen kann beginnen! Teste den Lebensmittel-Modus, fange den Weihnachtszauber ein und teile ihn mit deinen Freunden.

Gutes Gelingen!

Welche Kekse wirst du backen, um den Food-Modus zu testen?