Der Mensch auf Rekordjagd kennt keine Grenzen – und doch ist ihm die Natur meist um vieles voraus. Wir wagen den Versuch und schicken das Top Speed Phone HUAWEI P8 in den Kampf der Giganten.

huawei-p8-cheetah-gepard

Ob Mensch, Tier oder Natur, die Vielfalt der Schöpfung bringt laufend neue Rekorde hervor. Wir haben dir unglaubliche Fakten herausgesucht, von denen du bestimmt noch nichts gehört hast.

Die längste Laufzeit

Weißt du, was so besonders an Mauerseglern ist? Die Vogelart ist weltweit die einzig bekannte, von der erwiesen ist, dass sie ihr Nickerchen im Flugmodus verrichtet. Im Laufe der Evolution hat sich der Vogel derart gut an sein Leben in hohen Lüften angepasst, dass er gar nicht mehr landen möchte. So wird von Mauerseglern berichtet, die mehrere Monate ohne Pause in der Luft verbringen. Zugegeben, das HUAWEI P8 mag ja auch eine hohe Ausdauer haben, aber selbst unser Top Speed Phone braucht hin und wieder eine kleine Ladepause.

Das schärfste Auge

Das Auge des Koloss-Kalmars misst im Durchmesser bis zu 40 Zentimeter! Die Augen des in der Tiefsee der Antarktis lebenden Tiers sind damit die größten aller bekannten lebenden Tierarten. Mit einem Millimeter Durchmesser ist die Linse der 13-Megapixel-Hauptkamera des P8 ganze 400-mal kleiner – wir müssen damit aber auch nicht in mehreren hundert Metern Tiefe sehen können. Da bekäme der Begriff „Lowlight-Fotografie“ wohl selbst für unsere Verhältnisse eine neue Bedeutung.

Laut, lauter… HUAWEI?

Dir ist dein Klingelton zu laut? Sei froh, dass du die Lautstärke deines Smartphone regulieren kannst. Keine Chance auf Stille hättest du bei dem 13-jährigen Hauskater Merlin aus Torquay: Wenn er schnurrt, dann mit knapp 70 Dezibel! Damit macht Merlin selbst Rasenmähern Konkurrenz.

Die Konkurrenz gänzlich in den Schatten stellen jedoch die in Mittel- und Südamerika beheimateten Brüllaffen. Aufgrund ihrer Anatomie verstärkt der Körperbau der Brüllaffen ihre Schreie um ein Tausendfaches, sodass sie selbst 16 Kilometer entfernt noch klar und deutlich zu hören sind! Da loben wir unser P8, das wir bequem stummschalten können, wenn es uns zu laut wird. 😉

Schneller als ein Top Speed Phone

Dass der Gepard mit 110 km/h das schnellste an Land lebende Säugetier ist, ist kein Geheimnis. Dass mit dem Blauen Marlin (120 km/h) ein Fisch schneller ist, wissen jedoch nur wenige, ebenso wie nur wenigen die Tatsache bekannt ist, dass der Wanderfalke im Sturzflug sogar mehr als 360 km/h erreicht!

„Make it possible“ hat man sich wohl bei der Entwicklung des Hennessey Venom GT gedacht: In sagenhaften 13,63 Sekunden beschleunigt der 1259 PS starke, für den Straßenverkehr zugelassene Flitzer von 0 auf 300 km/h. Dabei ist der Topspeed gar erst bei 427,6 km/h erreicht!

Den ultimativen Geschwindigkeitsrekord an Land hält aber der britische Militärpilot Andy Green, seit er im Jahr 1997 mit einem Tempo von 1228 km/h in der Wüste von Nevada als erster mit einem Auto die Schallmauer durchbrach. Von einem herkömmlichen Auto ist allerdings nicht die Rede, vielmehr sieht das futuristische Geschoss mit dem Namen „ThrustSSC“ aus wie eine umgebaute Rakete, unter deren Haube mehr als 100.000 PS brüllen. Da bekommt der Beschleunigungssensor des Top Speed Phone P8 vor lauter Vorfreude weiche Knie!

Andererseits: Der leistungsstarke, achtkernige HiSilicon-Kirin-930-Prozessor mit 4 x 2.0GHz und 4 x 1.5GHz sorgt im P8 auch für beeindruckende Power!

huawei-p8-racing

Das heißeste Selfie

Nach Technik und Tieren werfen wir noch einen Blick in die Natur. Ein Fakt, der unserer Meinung nach zu 100 Prozent in die Kategorie #makeitpossible fällt, ist folgender: Der neuseeländische Waimangu ist der größte Geysir, der je beobachtet wurde. Während seiner aktiven Zeit von 1899 bis 1904 spie er unglaubliche 450 Meter hohe Fontänen aus! Zum Vergleich: Das Empire State Building ist 381 Meter hoch. Ein Selfie vor dem Geysir? Nein, danke – lieber eine Panoramaaufnahme aus groooßer Entfernung… 🙂

huawei-geysir-fontaene

Also gut, wir sehen es ein: Ein Vergleich des P8 mit den Helden der einzelnen Kategorien ist zwar äußerst lehrreich, aber nahezu unmöglich. Umso mehr ein Grund für uns, weiter daran zu arbeiten, mit unserem Helden, dem Top Speed Phone HUAWEI P8, das Unmögliche möglich zu machen.