Hast du dir für diesen Sommer vorgenommen, mehr Sport zu machen? Bist du topmotiviert, deine Trainingsziele zu erreichen und die warme Jahreszeit so richtig zu nutzen? Die Huawei WATCH 2 unterstützt dich dabei und wird dich zu Höchstleistungen motivieren.

Asset 1a Heart Rate

Sportlicher erster Eindruck

Die WATCH 2 ist eine Smartwatch wie keine Andere. Mit ihrer robusten Keramikeinfassung und dem Armband aus Kunststoff eignet sie sich perfekt für die unterschiedlichsten Aktivitäten im Freien. Sie liegt angenehm auf der Hand und ist dabei erstaunlich leicht. Fast könnte man vergessen, dass man überhaupt eine Uhr am Handgelenk trägt. Natürlich ist die WATCH 2 wasser- und staubfest und damit für jedes Abenteuer gerüstet: Beste Voraussetzungen für einen intensiven Lauf oder eine ausgiebige Radtour.

Überall verbunden

Keiner hat große Lust beim Laufen das Handy mitzuschleppen. Trotzdem möchte man natürlich für den Fall der Fälle erreichbar sein. Mit der WATCH 2 löst sich dieses Dilemma auf. Sie kann nämlich beim Joggen, Radfahren, Wandern und bei anderen Sportarten das Smartphone komplett ersetzen. Das 4G-Modell der WATCH 2 unterstützt wahlweise eine SIM- oder eSIM-Karte, sodass man auch ohne Smartphone mit 4G verbunden bleibt. So kannst du auch schnell mal während des Trainings einen wichtigen Anruf auf deiner WATCH 2 entgegennehmen.

Aufgrund der langen Akkulaufzeit hält die WATCH 2 auch bei ausgiebigeren Trainingseinheiten problemlos durch. Mit Android Wear 2.0 kannst du außerdem deine liebsten Apps, wie zum Beispiel Spotify oder Runtastic, auch auf der WATCH 2 nutzen, und das sogar unabhängig von deinem Smartphone.

Huawei_Watch2_Faces_rectangle

Persönlicher Fitnesscoach

Das Highlight der WATCH 2 aus Sportlersicht ist aber ihr umfangreiches Fitnessangebot. Einfach loslaufen oder mit dem Rad fahren, deine Lieblingsmusik auswählen, während dich ein Echtzeit-Trainer leitet und motiviert. Klingt schon ziemlich gut, oder? Dank GPS kannst du außerdem deine Laufstrecke genau aufzeichnen.

Die WATCH 2 ist mit einem kontinuierlichen Herzfrequenzmesser ausgestattet, der deine Herzfrequenz misst und deinen Ruhepuls überwacht. Man kann sich auch die Herzfrequenzmessung für die letzten 6 Stunden ansehen und hat somit immer einen Überblick über die Effizienz des Trainings. Natürlich zählt die Huawei Smartwatch auch deine Schritte, misst deine Geschwindigkeit und zeichnet persönliche Bestzeiten auf.

Die WATCH 2 bietet vorprogrammierte Lauf-Modi für Fettverbrennung oder Cardio-Training, die ganz einfach über einen der Knöpfe am Gehäuserand gestartet werden können. Wenn du dein Training beginnst, sagt dir die HUAWEI WATCH 2, wann du beschleunigen, langsamer werden oder anhalten sollst. Auch Faulpelze haben keine Chance: Die Uhr macht dich auf deine inaktive Phasen aufmerksam und animiert dich dann zur Bewegung.

Nutzt ihr die Huawei WATCH 2 schon? Für welche Sportart würdet ihr sie gerne testen?